Zum Hauptinhalt springen

OS X und macOS auf Werkseinstellung zurücksetzen

Falls man OS X bzw. macOS zurücksetzen möchte, ohne die Systemsoftware neu zu installieren oder man das System per Copy Cloner auf ein anderes Laufwerk kopiert hat und man die Erstkonfiguration des Systems beim Einschalten starten möchte, kann man bestimmte Dateien im System löschen um das zu erreichen.

Dazu startet man im Single User Modus mit cmd + s – dann müssen folgende Befehle ausgeführt werden:
(Wobei username durch den nach der Installation erstellte Benutzer ersetzt werden muss.)

  1. mount -uw /  enter
  2. rm /var/db/dslocal/nodes/Default/users/username.plist enter
  3. rm /var/db/.AppleSetupDone enter
  4. rm -r /Users/username enter
  5. shutdown -r now enter
  6. Maschine startet in die Erstkonfiguration – einfach wieder ausschalten.
Zurück