Zum Hauptinhalt springen

Microsoft Excel (oder Word) kann keine weiteren Dateien öffnen oder speichern da nicht genug Speicherplatz oder Festplattenkapazität vorhanden ist

Diese Meldung erscheint, wenn man eine angehängte Office Datei in Outlook öffnen will – Ursache dafür sind Einstellungen im TrustCenter der Office Suite 2013.
Folgende Einstellungsänderungen beheben das Problem:

1. Excel oder Word 2013 öffnen.

2. Auf Datei und dann auf Optionen klicken.

3. Trust Center und Einstellungen für das Trust Center öffnen.

4. Auf Geschützte Ansicht klicken.

5. Alle Häkchen entfernen und in allen offenen Fenstern auf OK klicken.

Danach sollten angehängte Excel Dateien wieder zu öffnen sein.

Zurück